-


Und allem Anfang wohnt ein Zauber inne der uns beschützt und der uns hilft zu leben. (Hermann Hesse)



Das größte Wissen, die beste Vorbereitung, der liebevollste Umgang mit Ihrem Baby und Kleinkind sind manches Mal getrübt, wenn Unsicherheiten und Stress im täglichen Umgang auftreten und Ihre Mutter-Kind Beziehung beeinträchtigen. 

Mit der Gründung meiner Babypraxis möchte ich Ihnen und Ihrem Baby und Kleinkind helfen den Übergang in eine ausgeglichene, entspannte wie auch glückliche Säuglings- und Kleinkindzeit zu schaffen, damit eine gute Basis für den weiteren Lebensweg Ihres Kindes gesichert ist.

Ich stelle Ihnen und Ihrem Kind meine medizinische Ausbildung, meine mehr als 25-jährige klinische Erfahrung,  mein  an der Univ. Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde in Graz  erworbenes Wissen und meine praktischen sowie therapeutischen Fertigkeiten  zur Verfügung.

Gemeinsam mit Ihnen werde ich die Ursachen für die Schwierigkeiten im körperlichen wie seelischem Bereich  Ihres Kindes erheben, behandeln, so wie Sie anleiten Ihrem Kind auch selbst zu helfen.



Mögliche Auffälligkeiten:


  • Entwicklungsverzögerungen - Bewegungsstörungen

  • Lageasymmetrien - Schädelasymmetrien

  • Schreikinder - Regulationsstörungen

  • Ein- und Durchschlafstörungen

  • Frühkindliche Ess- und Fütterungsstörungen

  • Begleitung von Mutter und Kind im 1. Lebensjahr

  • Verarbeitung von traumatischen Geburten



Es ist mir ein Anliegen  Ihr Kind und Ihre Familie als Gesamtheit zu sehen, Ihnen als  Eltern zu zeigen was Ihr Kind kann und von diesem Punkt aus die weiteren Therapieschritte zu planen und mit Ihnen als Eltern gemeinsam so um zusetzen, dass sie in den Familienalltag integriert werden können.